O-Wurf "Prinzessin" Onya

 

Unsere süsse Mama

 

Montaways' Gulin

Das ist ihr fünfter und auch letzter Wurf.

Eine schwarze Prinzessen wurde geboren.

 

 

Alles Wichtige zu unserer Maus steht auf ihrer Seite.

(Bild anklicken)

www.Tibet-Terrier-Moments.de (oder Bild anklicken)

 

 

 

Unser schmucker Papa Limo

 

Man-Dara-Wa Limo-Lha-Khan

Dt. Jgd. Champion (CTA)

Dt. Champion (CTA)

Die hübschen Eltern, vom 05.03.2016.

06.01.2017

Hier wieder ein paar Bilder von den Halbschwestern Onya und Lha-ru, wie alle Tibis lieben sie den Schnee ...

13.11.2016

Heute kamen wieder ein paar schöne Bilder von den hübschen Halbschwestern Onya & Lha-ru.

Sie sind ein tolles Team und machen alles ( fast ), gemeinsam. Was die Eine nicht weiß, weiß die Andere...

07.08.2016

Wir besuchten unsere Bernauer Petra, Gerd, Lha-ru & Onya ( hier 1 Jahr und fast 4 Monate ),

Dankeschön, für den schönen Tag ...

02.07.2016

Unsere schwarze Perle Onya war zur Ausstellung in Paaren/Glien. Omi Ines führte sie wieder super vor und somit bekam sie ein V 2, wir haben uns alle sehr gefreut! Weiter so!!!

Das sind wieder Bilder vom 05.05.2016,

unsere Onya ist ein schickes Tibimädchen...

13.04.2016

Unsere schwarze Prinzessin ist nun schon ein Jahr alt. Wahnsinnig, wie die Zeit vergeht, nun schaut wieder selbst...

19.03.2016

Unsere Onya ist nun 11 Monate, sie ist ein sehr hübsches Mädchen. Mit Schwesterchen Lha-ru hat sie die richtige Partnerin.

21.02.2016

Neue Bilder von unserer schwarzen Perle Onya, jetzt 10 Monate ...

24.01.2016

Unsere kleine Onya ist nun schon 10 Monate alt. Es ist herrlich, wenn man den Beiden beim Toben zusehen kann. Zwei Tibis sind einfach herrlich...

Heute, am 10.01.2016 kommen wieder ein paar neue Bilder, klein Onya entwickelt sich prächtig. Onya und Schwesterchen Lha-ru, sind ein tolles Team, schaut selbst.

Wieder ein ganz dickes Dankeschön an meine Omi Ines!!! Sie stellte mich am Sonntag, den 22.11.2015, in Paaren / Glien in der Jüngsten Klasse aus. Alle sind mega stolz auf mich, denn ich bekam ein vv1 (vielversprechend). Besser gehts nicht! Ich traf wieder ganz viel Tibiverwandschaft und viele liebe Menschen. Mein Papi freute sich auch, mich wieder zu sehen.

Hier wieder ein paar Bilder, mein Schwesterchen Lha-ru und ich sind ein tolles Team! Mein schicker Papi ist auch mit dabei!

Der goldene Herbst hält nun seinen Einzug.

Unsere kleine schwarze Schönheit wird nun bald ein halbes Jahr alt. Onya & Lha-ru sind ein tolles Team! Herrchen versorgt uns immer schön mit neuen Fotos, worüber sich Ziehmama Ute immer sehr freut, weiter so!!!

Unsere Zwei Süssen, Lha-ru & Onya, nun ist sie schon 5 1/2 Monate, man wie die Zeit vergeht!

Am 29.08.2015, machten wir uns auf den Weg nach Bernau und besuchten Lha-ru und Onya. Es war eine Freude ihnen zuzusehen, 5 Montaways' Kinder auf einem Haufen. Es war ein sehr schöner Tag! Danke Petra und Gerd!!!

Unsere kleine Onya mit Papa Limo in Strausberg, auf der Ausstellung ...

Unsere kleine Wasserratte, der Sommer war ja auch sooo... heiss!!

Unsere kleine Onya hat sich im neuem zu Hause prima eingelebt.

Lha-ru hat es manchmal nicht so leicht mit ihr, denn Onya will laufend toben.

Ich bin in meinem neuen Zuhause gut angekommen. Für Halbschwesterchen Lha-ru ist das auch alles neu und die Katzen müssen sich auch erst an mich gewöhnen. Aber das wird schon. Ich berichte euch dann weiter. Tschüssi eure Onya.

Heute nehmen wir Abschied von unserer süssen Prinzessin Onya-

unserem ersten Einzelkind.

Onya wiegt heute 3530 gr und ist ein stattliches Mädchen. Beim Tierarzt waren wir gestern, dort wurde sie geimpft und gechipt. Das fand sie nicht so toll, aber es musste nun mal sein. Ihr Täschchen war gepackt und Petra & Gerd freuen sich mit Halbschwesterchen Lha-ru schon lange auf diesen Tag! Nun zieht unsere Onya mit nach Bernau.

Abschied nehmen ist schwer, aber es macht mich auch glücklich, wenn ich meine Babys in guten Händen weiss und Frauchen & Herrchen glücklich sind, einen oder zwei Tibet Terrier ihr Eigen nennen zu dürfen!

Der Kontakt ist mir immer sehr wichtig und ich möchte und werde immer mit Rat und Tat zur Seite stehen, so gut ich kann.

Alles, alles Liebe meine kleine schwarze Onya auf deinem zukünftigem Weg. Du bleibst immer in meinem Herzen, Deine Ziehmama Ute. Wir werden uns öfter sehen!

7 Wochen bin ich nun schon alt und wiege 2890 gr., alles ist bestens. Am Wochenende hatten wir ganz lieben Besuch. Oma Ines, Frauchen von meinem Papi Limo, war uns besuchen. Sie ist sehr stolz auf mich und freut sich, wie gut ich mich entwickelt habe. Ein dickes Dankeschön an Ines, für die vielen tollen Fotos, die sie bei uns machte. Nun schaut euch wieder all meine schönen Bilder an. Tschüssi bis in einer Woche, eure Onya.

Nun bin ich schon 6 Wochen alt, man die Zeit vergeht! Ich bin jetzt schon 3 mal entwurmt worden, da ist immer alles in Ordnung.  Jeden Tag gehts raus an die frische Luft, die macht mich ganz schön müde. Fressen schmeckt mir schon richtig gut. Mamis Milch ist natürlich immer noch das Beste! Die Grossen stenkern manchmal ganz schön mit mir, tja da muss ich durch, denn ich bin ja Einzelkämpfer! So, nun wieder Tschüssi bis nächste Woche, eure Onya.

Morgen werde ich schon 5 Wochen alt, man wie die Zeit vergeht. Meine kleine Welt wird nun immer grösser. Alleine fressen mag ich noch nicht so wirklich. Mami hat ja auch noch genug Milch und nur trinken, ist doch viel einfacher. Ich wiege heute 2090 gr.Tschüssi, bis in einer Woche, eure Onya.

Morgen werde ich 4 Wochen alt und es ist wieder einiges passiert, ich wiege heute 1780 gr. und bin schon ein stattliches Prinzesschen. Meine neue Mami, Papi & Schwester Lha-ru haben mich gestern auch besucht. Sie finden mich natürlich sehr schön und freuen sich schon auf mich! Nun sage ich wieder Tschüssi bis bald eure Onya!

Nun kommen wieder liebe Grüsse von  eurer Onya. Ich wiege heute 1420 gr.  und werde Morgen schon 3 Wochen alt. Tschüsst und schaut euch schön um! Bin ich nicht süüüsssss!

Unser Prinzesschen ist nun 18 Tage alt und wiegt stattliche 1300 gr.! Sie entwickelt sich prächtig! Tschüssi bis bald eure Onya und Ziehmama Ute, die sich sehr über die Entwicklung freut!!!

Unser kleiner "Mops", wie Onya heimlich genannt wird, ist nun 13 Tage alt, wiegt heute 972 gr. und ihre Äuglein sind auch offen. Sie nimmt super zu, na ja so alleine diese grosse Milchbar, das schafft. Wenn ich sie auf den Arm nehme ist sie total lieb und kuschelt und schläft weiter. Mandira und Arani wollen sie auch immer gleich belecken. Mami gestattet es ihnen. Bald gibt es mehr, Tschüssi eure Onya.

Unser Prinzesschen nimmt super zu, heute, mit 10 Tagen, wog sie 730 gr. Mami Gulin hat so richtig toll Milch. Na ja, bei einem Mäuschen. Sie hat jetzt einen Kuschelhasen. Wenn Mami draussen ist, ist es sehr schön an Häschen zu kuscheln. Schwester Mandira und Tante Arani möchten mich auch immer ablecken, Mami passt aber schön auf, das es nicht zu doll wird. Ich melde mich bald wieder bei euch, also sage ich jetzt Tschüssi und schaut wieder vorbei, eure Onya!!!

Unsere kleine Prinzessin Onya ist heute, am 17.04.2015, 4 Tage alt. Seit gestern nimmt sie zum Glück zu. Bei Mami kam die Milch nicht gleich, na ja, ich bin ja auch alleine. Nun gehts Berg auf, ich wiege schon 356 gr. Ziehmama Ute ist sehr glücklich!!!

Heute, am 13.04.2015, ist unsere O-Wurf Prinzessin geboren. Sie bekommt den wunderschönen Namen Onya. Um 9 Uhr 30 Minuten erblickte sie das Licht der grossen, weiten Welt. Bei ihrer Geburt brachte sie das stattliche Gewicht von 295 gr. auf die Waage. Nun soll unsere kleine Prinzessin schön wachsen und gedeihen. Ich finde es nur sehr schade, dass sie kein Geschwisterchen zum Spielen hat! Unsere kleine Prinzessin geht zu ihrer Schwester Lha-ru, worüber ich mich ganz besonders freue!!

 

Die Bilder von meiner Mami Gulin sind vom 15.03.15 und 28.03.15. Langsam rundet sich ihr Bäuchlein und sie ist sehr verträumt, das sieht man auf einigen Bildern. Nun sind es nur noch 4 Wochen, die Aufregung steigt! Na bis dann wieder.

Nun sind es nur noch 2 Wochen, meiner Mami Gulin gehts prima und es soll natürlich so bleiben. Schön weiter die Daumen drücken!!! Bis bald.

Nur noch ca. eine Woche ... Morgen fange ich an, die Temperatur zu messen, kurz vor der Geburt sinkt sie um ca. 1 Grad Celsius. Um die Zitzen herum habe ich heute die Haare abgeschnitten. Die Wurfkiste wurde gesäubert und steht nun an ihrem Platz. Mandira probierte sie schon aus. Jetzt geht es auf zum Endspurt. Bitte weiter die Daumen drücken!!!

Morgen ( 12.04.205 ) ist der errechnete Geburtstermin, mal sehen, wann die Kleinen auf die Welt kommen möchten!? Bei der Temperaturmessung ist alles in Ordnung, ich kann euch heute schon sagen, dass sie Morgen noch nicht werfen wird!  es geht ihr prima, aber fressen möchte sie nicht oder auserwählte Sachen! Die Endrunde hat begonnen, schön weiter die Daumen drücken!!!

Die Ahnen

Momente mit Limo...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ute Schultz 2018